Mut, Weitsicht und Vertrauen haben zur Gründung der Wohnbaugenossenschaft Ballwil geführt.

DIE GRÜNDUNG

Am 24. April 1958 wurde der Grundstein zur Wohnbaugenossenschaft Ballwil gelegt. 29 Personen haben sich spontan in der Gründerliste eingetragen. Der in der Folge gewählte Vorstand hat unverzüglich tatkräftig und zielbewusst seine anspruchsvolle Aufgabe an die Hand genommen.

Bereits 1959 konnte auf dem inzwischen erworbenen Grundstück AMBAR das erste Wohnhaus erstellt werden. Kurz darauf erfolgte der Bau von 5 weiteren Häusern auf der gleichen Parzelle.

Von der Notwendigkeit überzeugt, vermehrt preisgünstig Wohnraum zur Verfügung stellen zu können, aber auch durch den Erfolg mit den bereits erbauten Häusern motiviert, wagte die Wohnbaugenossenschaft weitere Gebäude auf dem angrenzenden Grundstück BREITE zu realisieren. So durften 1974 das Haus Breite 7 und das Haus Breite 5 eingeweiht werden. 1978 wurde auch das Wohnhaus Breite 9 bezogen und 1984 das Haus Ambar 6.

Mit der Fertigstellung des Hauses Nr. 4 im Meierhöfli hat die Wohnbaugenossenschaft 2014 ihre Neubauvorhaben vorerst abgeschlossen.

UNSER VORSTAND

HANS KURMANN

 

Präsident

BRUNO FRIEDLI

 

Vizepräsident & Verwalter

CATHERINE GÜRBER

 

Aktuarin

SARA HORAT

 

Finanzen

BRUNO KAMMERMANN

 

Bauwesen

LUFIDA REVISIONS AG - LUZERN

 

Revisionsstelle

 

UNSER BESTREBEN

Die derzeitige Verwaltung ist bemüht, ihren finanziellen Mitteln entsprechend, den Komfort der einzelnen Wohnungen durch sinngemässe Unterhalts- und Erneuerungsarbeiten laufend anzupassen. Wir wollen auch das Erscheinungsbild der einzelnen Häuser, aber auch der gesamten Überbauung pflegen, um so Bausubstanz und Wert der Liegenschaft zu erhalten. Es ist uns ein Anliegen, Wohnraum verbunden mit einem kinderfreundlichen Umfeld, zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis anbieten zu können. Vor allem aber legen wir Wert darauf, dass sich unsere Mieterschaft zufrieden und wohl fühlt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Verwalter, Herr Bruno Friedli, steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Kontakt: Bruno Friedli

Tel.:         079 715 79 58

E-Mail:    verwaltung-wbg@gmx.ch